Das Wesen der expressiven Malerei

In der expressiven Malerei ist nichts vorherbestimmt. Ein expressiver Künstler legt nichts fest. Er lässt sich von Emotionen und Spontanität leiten und bringt so seine persönlichen Empfindungen in seine Kunstwerke ein. Die Bilder geben die Gefühle des Künstlers wieder. Mit dieser künstlerischen Freiheit wählt ein Expressionist nicht nur Motive mit schönen Formen, sondern auch unansehnliche, die den Betrachter in die Gedankenwelt des Künstlers führen sollen.

Genau darin liegt auch der Reiz einer Stilrichtung, die nicht genau und einheitlich definiert werden kann. Man könnte es so sagen: Das Wesen der expressiven Malerei liegt in der Leidenschaft und Empfindung des Künstlers.

In meinem Kurs "Expressive Malerei" führe ich Sie Schritt für Schritt an diesen spannenden Kunststil heran.

In der traumhaft schönen Umgebung meines Ateliers werden wir gemeinsam Inspiration suchen und künstlerisch auf der Leinwand umsetzen.  

  

Bitte beachten Sie! Damit ich ausreichend Zeit für meine Schüler habe, ist die maximale Teilnehmerzahl für diesen Kurs auf sieben Personen beschränkt:

Zurück zur Startseite!